// Metalldesign Arnold:
Qualität und Individualität zum fairen Preis


zurück zu den News

Die edle und glänzende Wirkung von Metall beeindruckt seit jeher viele Menschen. Ein Jungunternehmer aus Treis-Karden hat aus dieser Faszination seine berufliche Zukunft geformt: Nikolas Arnold fertigt aus Kundenwünschen Qualitätserzeugnisse mit bleibendem Wert.

Der gelernte Metallbauer hat es bis zum Assistent der Betriebsleitung eines mittelständischen Maschinenbauunternehmens gebracht. Der Wunsch, eigene Ideen umzusetzen und eigene Entscheidungen zu treffen, führte ihn in die Selbstständigkeit. Diesen Weg geht er seit dem Sommer. Spezialisiert hat sich der Mose¬laner auf die Verarbeitung von Edelstahl. Hier kann er sein Fachwissen umsetzen, hier schöpft er sein kreatives Potenzial am liebsten aus.

Arnolds Sichtweise gegenüber dem Kunden klingt klar und verständlich: „Ich biete Qualität zum fairen Preis. Darüber hin¬aus erhält man von mir individuelle Betreuung und Gestaltung nach Wunsch.“ Zum Produktportfolio gehören Geländer, Treppen, Tore, Balkone, Über- und Vordächer sowie Sonderkonstruktionen nach Wunsch. Auch Möbel aus Edelstahl fertigt der Experte. Dabei sucht er die Zusammen¬arbeit mit anderen Handwerkern. Applikationen aus Stein, Glas und Holz machen so den Edelstahltisch besonders attraktiv.

Sowohl Privatkunden als auch Gewerbebetriebe gehören zu der Kundschaft des Jungunternehmers. Im Trend liegen bei Metalldesign-Produkten derzeit Stahl- und Edelstahlerzeugnisse mit Lackierung. Das kommt dem entgegen, was Nikolas Arnold empfindet, wenn er über die Bedeutung von Edelstahl spricht: „Mich faszinieren vor allem Formbarkeit, Fügbarkeit, Glanz und Optik dieses Materials.“ Kein Wunder, dass der engagierte Firmengründer den Funken dieser Faszination auf immer mehr Kunden überspringen lassen kann. ereichbar.

(Quelle: "Die Brücke" - Betriebe der Woche)

__________________________________________________________________________

Bruecke

__________________________________________________________________________